4444.4

Heute Morgen, als ich ins Auto eingestiegen bin, hat mich diese Kilometer-Zahl angestrahlt – 4444.4 km sind wir bis jetzt unterweges gewesen. Dass es um kurz vor 12 Uhr „nur“ 12.5 Grad warm ist, macht dem keinen Abbruch. Am Nachmittag, wenn die Sonne nach dem Regen wieder scheint, werden auch hier oben annähernd 20 Grad. Wo wir sind? Am Saltstraumen.

Der Saltstraumen, 30 Straßenkilometer (Luftlinie etwa 10 Kilometer) südöstlich der Stadt Bodø in Norwegen gelegen, ist der stärkste Gezeitenstrom der Welt.[2] Sein Name leitet sich ab von Salten, der Region in der er sich befindet. Straumen ist Nynorsk für „Strom, Strömung“.

https://de.wikipedia.org/wiki/Saltstraumen

Darüber später mehr. Aber wo haben wir den letzten Monat überall unsere Zelte aufgeschlagen? Das habe ich in folgender Karte versucht nachzuzeichnen. Diese Punkte über verschiedene Strassen ergeben die 4444.4 km lange Reise.

            
            
            
            
            
            
            
            

            

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.