Kaffeemaschine

Nun, als passionierte Nespresso-Kaffeetrinker benötigen wir eine Lösung auch ohne externe Stromversorgung die Kaffeemaschine benutzen zu können. Dazu benötigten wir einen Spannungswandler (reiner Sinus) mit 1500 Watt. Gefunden bei Expondo zu einem vernünftigen Preis. Den habe ich an der zweiten Autobatterie angeschlossen. Nun kam der Einbau der Kaffeemaschine. Platz gefunden hat sie auf der Kühlbox hinter dem Fahrersitz.

Ach ja, der Motor sollte dann schon laufen, sonst ergibt die Autobatterie gerade mal zwei Kaffeetassen… oder so. Einen Ausdauertest der Batterie mache ich lieber nicht😅.